• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Teneriffa 1986 - schwarzweiß

E-Mail Drucken PDF


Und wieder ein schöner Fund. Wieder in meinem Negativarchiv.
Der diesjährige Sommer ist ideal für solche Aktionen. An den regnerischen Tagen eine super Beschäftigung...

400 ASA T-MAX Kleinbildnegative von Kodak, belichtet über den Jahreswechsel 1986-87 mit meiner alten mechanischen Nikon F2 und meinen legendären Nikkor Festbrennweiten. Schön durchgezeichnet, kein? Schimmelbefall, recht ideal zu scannen.
Leider einige Kratzer vorhanden, das kam von meiner damaligen Abstreifzange. Gelegentlich hatte ich diese verwendet, um nach dem wässern keine Trockenflecken auf den Negativstreifen zu hinterlassen. Ein hoher Preis...

Die Negative hatte ich damals mit Ultrafin entwickelt, das ergab einen herrlichen Schmelz bei mäßigem Korn. Gut fixieren und vor allem noch besser wässern, das zahlt sich heute aus. Zu viele Jahre standen jedoch meine vielen Ordner prallvoll mit Negativhüllen im Keller, so dass durch die dort zu hohe Luftfeuchtigkeit dann doch an einigen Negativen Schäden auftraten. Aber es war ja auch nicht dran zu denken, dass ich die alle nach und nach wieder aufarbeiten und online stellen würde.

Leider ist mein Epson Filmscan 200 Negativscanner nun auch schon 10 Jahre alt, die Auflösung demnach längst nicht mehr zeitgemäß. Für die Internetpräsentation der Scans aber immer noch ausreichend.

Aber alles schon mal gesagt in meinem Artikel über die Toscana. Aber klingt immer wieder gut oder?

Hier also einige meiner Teneriffafotos von 1986 in schwarzweiß.  Es lohnt sich.....

 

Übersicht

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Partner

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch