• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size


Unser neues Tuk Tuk ist da

E-Mail Drucken PDF


Unser örtlicher Projektleiter, Rev. Vipassi (li), nahm heute unser neues Schülerfahrzeug, ein Diesel Tuk Tuk in Empfang. Somit können nun täglich viel mehr Kinder wie bisher, vor allem diejenigen, die weiter weg von unserem Kinderzentrum wohnen, von Zuhause abgeholt werden um an unserem Zusatzunterricht in Englisch und EDV teilzunehmen. Bis zu sieben Kinder werden in Sri Lanka in diesen Fahrzeugen transportiert - andere Länder - andere Sitten.

Endlich! Heute wurde unser neues Diesel Tuk Tuk geliefert. Wie mit mir abgesprochen, hat unser Projektleiter, Rev. Vipassi mir gleich heute ein Foto mit ihm als Passagier wie auch die Rechnungen gemailt.
Der Preis für die Anschaffung sowie für die Tax von gesamt 433.000 RS beträgt in Euro nach heutigem Kurs 2.923,- Euro.

50% der Kosten wurden von der Partnerschaftsbörse 3. Welt übernommen, die andere Hälfte finanzieren wir durch Spenden.

Wer sich und unseren über 200 Patenkindern ein besonderes (Weihnachts-) Geschenk machen möchte, kann für unser neues Tuk Tuk spenden:

Patenkinder Matara e.V.
Sparkasse Karlsruhe
Kto 108 010000
BLZ 660 501 01

Bitte im Verwendungszweck "Tuk Tuk 2012" und Deine Adresse angeben, damit wir Dir die Spendenquittung zukommen lassen können.

Die erste Spende über 100,- Euro ist uns bereits heute gutgeschrieben worden.

Nach meiner Auffassung ist es ein großer Fehler der Regierung, den Englischunterricht in den staatlichen Schulen weitgehend abzuschaffen und fühle mich verpflichtet, unseren Patenkindern diese wichtige Bildung durch unsere Hilfe auf privatem Wege zu ermöglichen.

Ich bedanke mich für Ihre / Eure Unterstützung.

Patenkinder Matara e.V.
Samuel Degen
Vice Chairman

 



Übersicht

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Partner

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch